Die Erklärung der LBB zum Kreditkarten-Datenklau

Was muss mein getrübtes Auge hier lesen? Ich zitiere:

Was unternimmt die LBB, um ähnliche Schäden in der Zukunft zu vermeiden?
Die LBB unterhält einen hohen Standard beim Umgang mit sensiblen Kundendaten. Die Bank muss bei diesem Vorfall von einem hohen Maß an krimineller Energie ausgehen und wird alles in ihrer Macht stehende tun, um dazu beizutragen die Verantwortlichen ausfindig zu machen.

Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen der Fragestellung und der Antwort. Sie? Für mich ist das ziemlich „Wischiwaschi“, wie meine Oma zu sagen pflegte. Es ist ja schön, dass in der Zukunft alles getan wird, die Täter zu fassen, aber was wird in der Zukunft gemacht, um so etwas zu verhindern? Darauf gibt es keine Antwort, obwohl man das nach der Frage eigentlich erwartet hätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.