Sydney

Wir haben es geschafft. Heute sind wir bei strahlendem Sonnenschein und schwuel-warmer Luft in Sydney angekommen. Leider kann ich hier keine Bilder hochladen, wollte aber mitteilen, dass wir gut angekommen sind! Die Tour war super, auch wenn wir sehr viel laenger gebraucht haben als gedacht. Dafuer gab es Koalabaeren in freier Natur, Kaengurus und Schlangen live. Wir haben die Great Ocean Road gesehen und waren in vielen Naturparks zum Uebernachten. Der Camper ist wirklich praktisch und bereitet keine Probleme. Auch das Fahren hat sich als leichter entpuppt… Gott sei Dank!

Great Ocean Road - 12 Apostel

Great Ocean Road - 12 Apostel

Sydney ist eine wirklich schoene und faszinierende Stadt, der wir uns heute ganz gemuetlich aus „falscher Ecke“ per Faehre genaehert haben. Das hatte den Vorteil, dass das gesamte Panorama der Stadt samt Oper ganz langsam vor unseren Augen zum Vorschein kam. Und im richtigen Moment brachen auch die Wolken auf…. fantastisch. Im Moment durchforsten wir The Rocks und werden morgen nochmal die Stadt besuchen. Unser Camper steht ausserhalb der Stadt und wir fahren nur mit oeffentlichen Verkehrsmitteln, da es hier ziemlich voll ist. Schliesslich wohnen in Sydney ein Viertel aller Bewohner von Australien!

So long, bis bald!
Ulla und Thomas

Opera

2 Antworten auf „Sydney“

  1. Hi Tom,

    herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag – ich denke ihr habt einen tollen Urlaub (was ich hier im Blog so sehen kann) – lasst es euch richtig gut gehen!!!
    Jo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.