Der Camper…

… wird recht praktisch sein, weil nicht zu groß! Er enthält alles, was das Herz begehrt, hat allerdings keine Toilette und Dusche :-x

Macht aber nix: In Down-Under gibt es genügend Campingplätze zum Verweilen oder einfach nur zum kurz Rasten. Wasser zum Nachfüllen gibts auch überall. Und alle paar Tage eine Toilette sauber machen und neu mit Chemie zu befüllen hat ja nix mit Urlaub zu tun, oder? ;-)
Lustig wird sicherlich die Rechtssteuerung. Bin sehr gespannt, wie wir damit zurechtkommen werden.

Hit Top Camper

Eine Antwort auf „Der Camper…“

  1. wie süss.
    klein aber wenigstens auch auf buschpfaden gut zu bewegen ;-)
    und wenn ihr dann nach 2 wochen aus dem busch in die zivilisation zurückkehrt werden euch die aussis wenigstens in erinnerung behalten.
    ‚them germans are nice,but hell do they smell‘
    :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.