byte.fm

Irgendwie passend zum vorherigen Beitrag:
Wer dem ganzen gleichgeschalteten, auf Rotation laufenden Hörprogramm deutscher Musiksender überdrüssig ist, sollte seinen Webbrowser anwerfen und zu byte.fm surfen. Echtes, redaktionelles Musikradio vom Feinsten erwartet einen dort – fernab vom Mainstream und den Charts. Ich wünsche den Machern auf jeden Fall viel Erfolg und lange Sendezeit! Es ist beruhigend, dass es doch noch Radiomacher gibt, die mit viel Elan und Optimismus Sendungen angehen und solch ein Projekt aus dem Boden gestampft haben! Schade nur, dass sich byte.fm (noch?) nicht in iTunes abspielen lässt.

Einen Blog zu byte.fm gibt es auch – lesenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.